Herren 65 machen Durchmarsch in die Bezirksklasse

Die neu gegründete Spielgemeinschaft der Herren 65 von Jahn/TC ließ Ihren Konkurrenten keine Chance. Alle sechs Begegnungen wurden gewonnen, viermal sogar mit 6:0. Von den insgesamt gespielten 24 Einzeln und 12 Doppel wurden lediglich 2 Einzel und 1 Doppel abgegeben. 

Allerdings: Ein bisschen Glück war auch dabei. Zum ersten Spiel in Bubenreuthmussten die Herren 65 ersatzgeschwächt antreten. Nach den Einzeln stand es 2:2. Mit Kampf und etwas Glück wurden beide Doppel gewonnen, das Einser-Doppel im Match-Tiebreak.

Die Vorfreude auf die Sommersaison 2022 ist groß, auch hier will man um den Aufstieg spielen.

close
Abonniere unseren Newsletter und erhalte immer die neuesten News vom Verein

Schreibe einen Kommentar