Platzbelegungsordnung

  • Eine Spielberechtigung besteht nur für Mitglieder, die Aktiven-Beitrag zahlen. (Gastspielregelung siehe gesonderten Aushang)
  • Als Spielbeginn gilt grundsätzlich die „volle“ Stunde. Wird auf dem Platz nicht innerhalb von 10 Minuten nach Beginn der vollen Stunde gespielt, steht er anderen Spielern zur Verfügung.
  • Ab Platzbelegung muss mindestens 1 Spieler bis Spielbeginn anwesend sein.
  • Platz 7 und 8: Diese beiden Plätze können ab der Saison 2021 ausschließlich online über https://jahn-tennis.de/WP/platzreservierung/ gebucht werden. Dazu muss eine einmalige Registrierung erfolgen, die beim erstmaligen Buchen automatisch abgefragt wird. Die Reservierung ist 24 Stunden vorher möglich.
  • Ab 17.00 Uhr haben Erwachsene Spielvorrecht. Ausnahme: Jugendliche spielen mit Erwachsenen oder Schülern, die am Spieltag Nachmittagsunterricht hatten.
  • Grundsätzlich haben Medenspiele am Spieltag Vorrang. Dies gilt insbesondere, wenn die Durchführung auf Grund von schlechtem Wetter gefährdet ist und deshalb nach Absprache der Mannschaftsführer und Freigabe durch den Verein auf mehreren Plätzen gespielt wird. In diesem besonderen Fall besteht kein Anrecht auf einen Platz.
  • Die Namensschilder sind grundsätzlich nach Spielende von der Belegungstafel zu entfernen und mitzunehmen.

Abteilungsleitung – Tennisabteilung SpVgg Jahn Forchheim

close
Abonniere unseren Newsletter und erhalte immer die neuesten News vom Verein