Herren 65 machen Durchmarsch in die Bezirksklasse

Die neu gegründete Spielgemeinschaft der Herren 65 von Jahn/TC ließ Ihren Konkurrenten keine Chance. Alle sechs Begegnungen wurden gewonnen, viermal sogar mit 6:0. Von den insgesamt gespielten 24 Einzeln und 12 Doppel wurden lediglich 2 Einzel und 1 Doppel abgegeben. 

Allerdings: Ein bisschen Glück war auch dabei. Zum ersten Spiel in Bubenreuthmussten die Herren 65 ersatzgeschwächt antreten. Nach den Einzeln stand es 2:2. Mit Kampf und etwas Glück wurden beide Doppel gewonnen, das Einser-Doppel im Match-Tiebreak.

Die Vorfreude auf die Sommersaison 2022 ist groß, auch hier will man um den Aufstieg spielen.

Schreibe einen Kommentar